• Martin Bürki

Marktanalyse - W10/2021

Dow Jones - Hop, NASDAQ - Flop; Sektorrotation geht weiter; Notenbanken machen eine Pause.


Die letzte Woche gab es einiges zu beobachten was äusserst ungewöhnlich in den letzten Jahren war:

Quelle: Youtube Markus Koch Wall Street vom 09.3.2021, Zeitstempel: 2.23


Die Technologiebörse NASDAQ setzte ihre Korrektur fort aber gleichzeitig konnte der Dow Jones zulegen.


Die Sektorrotation von Wachstums- zu Substanztitel die schon Anfangs Jahr begann, setzt sich weiter fort:

Quelle: Youtube Markus Koch Wall Street vom 08.3.2021, Zeitstempel: 8.58


Kurzfristig ist dieser grosse Renditeunterschied beeindruckend. Es stellt sich die Frage ob die Rotation damit schon zu Ende ist. Ein historischer Vergleich seit 1998 hilft die Entwicklung einzuordnen:

Quelle: Erichsen vom 10.3.2021, Zeitstempel: 3.20

Seit 2006 sehen wir im US-Markt eine massive Out-Performance von Wachstumstitel. In der Börsengeschichte ist die Länge und das Ausmass einzigartig. In jeder langfristigen Betrachtung gewinnt Value sonst immer vor Growth.

Die aktuelle Bewegung hast das Potential einer langfristigen Trendumkehr, die über Jahre andauern könnte.


Tiefe Zinsen sind gut für Technologietitel, weil sie ihre Verluste günstig refinanzieren können. Steigende Zinsen machen daher vor allem den Wachstumstitel Probleme, die noch keine Gewinn erzielen. Der Schlüssel zur weiteren Entwicklung der Technologieaktien liegt also in der Zinsentwicklung.


Notenbanken machen eine Pause


Mit dem Entscheid des Parlaments in den USA für das Pandemiepaket von Biden, wird die US-Staatsverschuldung auf noch nie dagewesene Höhen steigen. In der Grafik unten ist das Paket noch nicht mal eingerechnet.

Quelle: Twitter: Jeb@Goldstocktrades, @goldstocktrades, 11. März 2021


Die Notenbank scheint gewillt zu sein, mit zusätzlichen Staatsanleihen, die sie auch gerade selber kauft dies zu finanzieren. In den letzten zwei Wochen hat sich die Notenbank aber auffallend zurück gehalten. Ist der Notenbank-Groove vorbei?

Quelle: Twitter: Trevor Chow @tmychov, 11. März 2021


Wir denken nein, sie machen nur eine kleine Pause. COVID ist noch nicht vorbei und die Wirtschaft braucht weiter die Unterstützung der Notenbanken.




Zusätzliche Bildquellen: Anfangsgrafik Designed by Freepik


Disclaimer:

Die Inhalte in den Blogs dienen ausschliesslich zu der allgemeinen Information und dazu, dass sich potentielle Kunden ein Bild über unsere Arbeitsweise machen können. Es sind keine Empfehlungen, die zu dem Erwerb oder Verkauf von Vermögenswerten führen sollen und keine Anlageberatung. martInvestments kann nicht beurteilen ob und wie die gemachten Aussagen zu Ihren Anlagezielen und ihren Risikoprofil passen. Wer auf der Basis von diesen Blogeinträgen Anlageentscheide trifft, trifft diese ausschliesslich auf eigene Verantwortung und Gefahr. martInvestments kann nicht für allfällige Verluste verantwortlich gemacht werden, die sie aufgrund von Informationen in diesem Blogeintrag gemacht haben. Die erwähnten Produkte sind keine Empfehlung, sondern es soll aufgezeigt werden wie martInvestments arbeitet und solche Produkte aussucht. martInvestments ist zudem völlig unabhängig und verdient kein Geld in irgendeiner Form von Produktanbietern.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen