• martin1060

Fonds des Monats Mai: Eleva European Selection

Large-Cap Blend Strategie mit einem Value Bias und dem Fokus auf Vermeidung von Verlusten



Manager:

Eric Bendahan verwaltet den Fonds seit seiner Auflage in 2014. Davor hat er von 2005 bis 2014 sehr erfolgreich den Oyster European Opportunities Fonds verwaltet. Davor verwaltete er Europa Aktienstrategien bei Axa. 2005 gewann er einen Preis als bester Europafondsmanager. Seit der Auflage des Fonds liegt die Rendite im ersten Perzentil. Eric Bendahan hat über 14 Jahre Erfahrung in der Verwaltung von Europäischen Aktienportfolios. Er wird von einem Team von 6 Analysten unterstützt.



Anlagestrategie:

Das Anlageziel des Fonds besteht darin, durch überwiegende Anlagen in Aktien und aktienähnliche Finanzinstrumente europäischer Emittenten einen Kapitalzuwachs für seine Anteilinhaber zu erzielen.


Das Portfolio wird rein aus Bottom-Up Überlegungen zusammengestellt. Die Basis für die Auswahl liegt bei unzähligen Gesprächen mit dem Management von Firmen. Der Fondsmanager bevorzugt Firmen, die von einer (Gründer) Familie gehalten werden, ein eigenständiges Geschäftsmodell verfügen, bei denen es grosse Änderungen im Management oder der Aktienstruktur gibt und die ein Wachstum von über 15% aufweisen.


Das Portfolio ist konzentriert. Die Aktien werden eng überwacht. Bei einem Verlust von 10% muss der Analyst den Titel neu beurteilen. Um Risiken frühzeitig zu erkennen, werden auch alle ausstehenden Obligationen der Firma überwacht, da der Obligationenmarkt oft früher reagiert als der Aktienmarkt.


Was uns besonders gefällt ist seine ruhige und überlegte Vorgehenseise mit der das Portfolio mit wenig Risiken durch verschiedene Marktzyklen steuert.


Rendite in EUR seit 3 Jahren:







Disclaimer:

Die Inhalte in den Blogs dienen ausschliesslich zu der allgemeinen Information und dazu, dass sich potentielle Kunden ein Bild über unsere Arbeitsweise machen können. Es sind keine Empfehlungen, die zu dem Erwerb oder Verkauf von Vermögenswerten führen sollen und keine Anlageberatung. martInvestments kann nicht beurteilen ob und wie die gemachten Aussagen zu Ihren Anlagezielen und ihren Risikoprofil passen. Wer auf der Basis von diesen Blogeinträgen Anlageentscheide trifft, trifft diese ausschliesslich auf eigene Verantwortung und Gefahr. martInvestments kann nicht für allfällige Verluste verantwortlich gemacht werden, die sie aufgrund von Informationen in diesem Blogeintrag gemacht haben. Die erwähnten Produkte sind keine Empfehlung, sondern es soll aufgezeigt werden wie martInvestments arbeitet und solche Produkte aussucht. martInvestments ist zudem völlig unabhängig und verdient kein Geld in irgendeiner Form von Produktanbietern.


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen