• Martin Bürki

Fonds des Monats Juni: Dodge & Cox Worldwide US Stock

Large-Cap Deep-Value Strategie von einer US-Boutique mit langer Geschichte.



Manager:

Die Strategie wird von der US-Boutique Dodge & Cox verwaltet. Die Firma wurde 1930 in San Francisco gegründet. Die Firma hat über 300 Mitarbeit und verwaltet über 320 Milliarden USD. Die Firma gehört den Mitarbeitern. Die meisten Mitarbeiter haben ihre ganze Karriere bei Dodge & Cox verbracht. Hauptverantwortlich für die Strategie ist Charles Pohl, der auch Chairman und Chief Investment Officier ist. Er arbeitet seit 1984 bei Dodge und Cox.



Anlagestrategie:

Seit der Gründung verschreibt sich Doge & Cox einer klaren Deep Value Strategie. Es geht darum, ein Portfolio von soliden Unternehmen, bei denen die aktuelle Marktbewertung die langfristigen Gewinnchancen der Unternehmen nicht angemessen widerspiegelt, aufzubauen. Neben den klassischen Value Kriterien werden zusätzlich ESG-Kriterien in die Analyse integriert.


Jeder Analyst der einen Titel vorschlägt, muss den zuerst einem Sektor-Komitee präsentieren. Schafft er diese Hürde, wird der Titel im Haupt-Anlage-Komitee diskutiert. Der Anlagehorizont beträgt 5 Jahre. Der sehr aufwendige Prozess und der lange Zeithorizont, führt zu einem sehr tiefen Turnover von unter 20% pro Jahr. Das Portfolio umfasst 60-70 Titel.


Uns gefällt die Unabhängigkeit der Firma Doge & Cox, die Mitarbeiterbindung, sowie der sehr disziplinierte Anlageprozess.



Rendite in USD seit 3 Jahren:








Disclaimer:

Die Inhalte in den Blogs dienen ausschliesslich zu der allgemeinen Information und dazu, dass sich potentielle Kunden ein Bild über unsere Arbeitsweise machen können. Es sind keine Empfehlungen, die zu dem Erwerb oder Verkauf von Vermögenswerten führen sollen und keine Anlageberatung. martInvestments kann nicht beurteilen ob und wie die gemachten Aussagen zu Ihren Anlagezielen und ihren Risikoprofil passen. Wer auf der Basis von diesen Blogeinträgen Anlageentscheide trifft, trifft diese ausschliesslich auf eigene Verantwortung und Gefahr. martInvestments kann nicht für allfällige Verluste verantwortlich gemacht werden, die sie aufgrund von Informationen in diesem Blogeintrag gemacht haben. Die erwähnten Produkte sind keine Empfehlung, sondern es soll aufgezeigt werden wie martInvestments arbeitet und solche Produkte aussucht. martInvestments ist zudem völlig unabhängig und verdient kein Geld in irgendeiner Form von Produktanbietern.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen